Skip to main content

Herzlich willkommen auf der Leserseite der Rheinischen Post

FPM Funds LADON

WKN: A0HGEX | ISIN: LU0232955988

Nachhaltig investieren in die Wirtschaft der Zukunft

Der FPM Funds LADON investiert gezielt in Unternehmen, die im Bereich Umwelt-Technik neue Maßstäbe setzen.

Die Verabschiedung des Pariser Klimaschutzabkommens im Dezember 2015 war ein Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. Mittlerweile haben 180 Staaten das Abkommen ratifiziert, darunter die Europäische Union – und damit auch Deutschland. Die Unterzeichnerstaaten haben erklärt, drei globale Ziele zu verfolgen:

  • Die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius
  • Die Fähigkeit zur Anpassung an den Klimawandel
  • Die klimafreundliche Umlenkung der Finanzmittelflüsse.

Der Umbau der Wirtschaft in eine CO2-neutrale Kreislaufwirtschaft ist die vielleicht herausforderndste Aufgabe, die es jemals gegeben hat – nicht zuletzt auch wegen des enormen Zeitdrucks, der durch den immer schneller voranschreitenden Klimawandel wächst. Die europäische Union will hier mit dem „Green New Deal“ ein Zeichen setzen. Durch strenge Regulierung, staatliche Förderungen und politische Unterstützung soll die gesamte Wirtschaft mit Priorität auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz neu ausgerichtet werden. Bis zum Jahr 2050 will die europäische Union CO2-neutral sein. Um dieses anspruchsvolle Ziel erreichen zu können, braucht es neue Konzepte und Herangehensweisen. Dazu zählen unter anderem Technologien,

  • mit denen sich Plastik ohne Qualitätsverlust recyceln lässt
  • mit denen Wasserstoff effizient erzeugt, gespeichert und transportiert werden kann
  • um nachhaltige Treibstoffe für Flugzeuge zu erzeugen
  • die die vielfältigen Möglichkeiten zur Verwertung von Algen nutzen, zum Beispiel zur CO2-Absorption, als Omega-3 Nahrungsergänzung oder als Lebensmittelfarbe
  • die aus nachwachsenden Rohstoffen chemische Produkte erzeugen
  • die den klimaschädlichen Methan-Ausstoß von Nutztieren reduzieren
 

Der FPM Funds LADON investiert in hochinnovative Unternehmen, die mit ihren Technologien und Geschäftsmodellen in solchen zukunftsweisenden Bereichen führend sind. Einige beispielhafte Innovationen finden Sie in diesem Link.

 

Nachhaltige Rendite mit wegweisenden Umwelt-Technologien

Der FPM Funds LADON sucht nicht nach Unternehmen, die nur bestimmte ESG-Kriterien erfüllen. Sondern er investiert gezielt in Firmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen aktiv zum Klimaschutz beitragen. Mit dieser Fokussierung auf moderne Klimaschutz-Technologien geht der Fonds explizit einen anderen Weg als das Gros gewöhnlicher ESG-Investments. Im Portfolio finden sich keine überbewerteten Trendaktien, sondern fokussiert Aktien von Unternehmen, die mit Innovationskraft und soliden Geschäftsmodellen überzeugen. Unternehmen, die für den nachhaltigen Umbau der Wirtschaftskreisläufe zentrale Beiträge leisten. Solche Unternehmen werden unserer Überzeugung nach zu den wachstumsstärksten Unternehmen der nächsten Jahrzehnte gehören. Hier ergeben sich auf viele Jahre hinaus überproportional hohe Renditechancen. Diese Chancen will der FPM Funds LADON für Anleger, die in den Fonds investieren, nutzen.

 

Die Stärken des Fonds im Überblick

  • Fokus auf innovationsstarke Unternehmen, die der Welt effektiv beim Umbau auf dem Weg zur Klimaneutralität helfen, auf lange Zeit weiterwachsen können und sehr gut verdienen werden
  • Selbständiges, unabhängiges Research, direkte Gespräche mit dem Management der Unternehmen
  • Jahrzehntelange Erfahrung der Portfoliomanager Raik Hoffmann und Martin Wirth
  • Keine Orientierung an klassischen ESG-Benchmarks
  • Komplette Transparenz des Portfolios
 

 

Kaufen ohne Ausgabeaufschlag

Ausgezeichnet mit dem ECO-Rating seit 01.2021

Fondsmanager

Raik Hoffmann, CFA

Vorstand

Erfahrung in deutschen Aktien: seit 1997

Aufgaben: Fondsmanagement, Aktienanalyse und Unternehmensführung

Fonds: Publikumsfonds FPM Funds Stockpicker Germany Small/Mid-Cap, FPM Funds Ladon – European Value

Auszeichnungen: mehrere für die von ihm verwalteten Fonds und auch für seine persönlichen Leistungen – so zum Beispiel von Citywire

Stationen:

  • 15 Jahre DWS Investment GmbH – im Management des DWS German Small/Mid Cap, als Mitglied im europäischen Small/Mid Cap-Team der DWS und des DWS Makro-Ökonomie-Teams und verantwortlich für Risiko-Szenarien

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Leipzig, Abschluss als Diplom-Kaufmann

Factsheets

Diese Informationen werden durch unsere Kapitalverwaltungs-
gesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbH produziert und zur Verfügung gestellt.